Was bin ich? – Adventskalender Türchen Nr. 22

Was haben Luke Skywalker, Bonnie Tyler und Jesus gemeinsam? Sie stecken alle in unserem Türchen Nummer 22!

Nun befinden wir uns ja bereits auf der Zielgeraden Richtung Heiligabend. Da haben wir uns mal Gedanken über den Ablauf des Weihnachtsabends gemacht.

Oftmals läuft der Abend in vielen Familien ja noch recht traditionell ab. Erst trifft man sich vor der Kirche, geht in die Messe und holt sich den Weihnachtssegen ab.

Danach geht es besinnlich und voller Vorfreude nach Hause, wo es bereits geheimnisvoll hinter der verschlossenen Wohnzimmertür raschelt. Zur Überbrückung gibt es einen Kaffee und ein paar Kekse in der Küche. Und dann… Ringelingeling! Endlich klingelt das Glöckchen und man darf aufgeregt den Raum stürmen und die Scharr an bunten Geschenken unter dem prächtig geschmückten Baum bestaunen.

Es folgt ein wunderbarer Tumult aus geben und nehmen, zerren und aufreißen, freuen und umarmen, lachen und dankbar sein. Wenn schließlich alle Geschenke geplündert sind und die Emotionen langsam wieder niedriger köcheln, geht es zu Tisch, wo ein leckeres Mahl verspeist wird. Es wird getrunken und gelacht.

Aber was kommt danach? Gibt es in deiner Familie eine traditionelle Abendgestaltung nach dem Essen? Oder sitzt man einfach nett beisammen und freut sich, Zeit gemeinsam zu verbringen?

Als Überraschung im heutigen Türchen, haben wir für diesen Teil des Abends ein nettes, altbekanntes Spiel heraus gekramt und aufbereitet.

Was bin ich? 2.0.

Unten findest du sechs PDF-Downloads mit jeweils 18 Namen unterschiedlicher Themenbereiche (X-Mas, Star Wars, Harry Potter, Disney, Movies und Songs). Diese kannst du dir einfach herunterladen, ausdrucken und an den Linien entlang ausschneiden.

Entweder wählst du eins der Themen aus, oder du erhöhst den Schwierigkeitsgrad, indem du mehrere oder sogar alle Themen mischst. ;o)

Nach dem Essen kannst du die vorbereiteten Zettelchen hervor zücken und für eine Menge Spaß sorgen. Lass deine Familie oder Freunde ein Zettelchen ziehen – ohne, dass sie die Aufschrift sehen. Dann müssen sie ihn sich auf die Stirn kleben. Das geht am besten mit Tesafilm oder etwas dekorativer mit einem bunten Washi-Tape. ;o)

Wenn alle einen Zettel auf der Stirn haben, kann das muntere Raten los gehen. Der Reihe nach werden Fragen gestellt, die mit Ja oder Nein beantwortet werden können. Bei Ja darf die Person weiter raten, bei Nein ist der nächste dran. Gewinner ist natürlich derjenige, der den gesuchten Begriff als erstes errät.

Dieses Spiel sorgt garantiert für eine lustige Zeit zusammen!

Viel Spaß!

 

X-Mas Edition Download

Star Wars Edition Download

Harry Potter Edition Download

Disney Edition Download

Movie Edition Download

Songs Edition Download

 

Christmas Wedding Styled Shoot

Alle Mitwirkenden des X-Mas-Wedding Shootings:

Idee und Planung www.stiletto-weddings.de
Fotos www.cornelia-lietz.com
Pâtisserie www.torten-schaetzle.de
Styling www.derbrautsalon.de
Floristik www.eventfloristik-annasturm.de
Location www.weihnachtsbaeume-eschbach.de
Brautkleid www.festtruhe.de
Anzug www.the-bloke.de
Papier www.metapaper.io
Idee und Papeterie www.marrypaper.de

Teile diesen Beitrag mit Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.